Startseite Software
Chronische Totalokklusion (PCI CTO)
Dieses Modul bietet eine Schulung zu allen Schritten, die für die Rekanalisation chronischer Verschlüsse erforderlich sind, und richtet sich an alle Niveaus, vom Anfänger bis zum erfahrenen Arzt. Anfänger konzentrieren sich auf die Bewältigung einzelner Schritte, während erfahrene Auszubildende durch schwierige Fragen und Befunde herausgefordert werden, die Auswirkungen auf die Entscheidungsfindung, die nächsten Schritte und das Endergebnis haben.

CTOs sind ein häufiger angiographischer Befund, der 15 bis 30 % der Patienten betrifft, die sich einer Herzkatheteruntersuchung unterziehen. Dennoch kann die klinische Entscheidungsfindung in Bezug auf Medikamente zur Revaskularisierung, Verfahrenstechniken zur Behandlung dieser Läsionen oder sogar die Frage, ob eine CTO eröffnet werden sollte, eine Herausforderung darstellen.

Es stehen drei Instrumente zur Verfügung, die unabhängig voneinander eingesetzt werden können. Es können sowohl antegrade als auch retrograde Zugänge verwendet werden. Für den transradialen oder femoralen Zugang steht eine vielfältige Auswahl an Instrumenten zur Verfügung.
Dieses Modul bietet eine Schulung zu allen Schritten, die für die Rekanalisation chronischer Verschlüsse erforderlich sind, und richtet sich an alle Niveaus, vom Anfänger bis zum erfahrenen Arzt. Anfänger konzentrieren sich auf die Bewältigung einzelner Schritte, während erfahrene Auszubildende durch schwierige Fragen und Befunde herausgefordert werden, die Auswirkungen auf die Entscheidungsfindung, die nächsten Schritte und das Endergebnis haben.

CTOs sind ein häufiger angiographischer Befund, der 15 bis 30 % der Patienten betrifft, die sich einer Herzkatheteruntersuchung unterziehen. Dennoch kann die klinische Entscheidungsfindung in Bezug auf Medikamente zur Revaskularisierung, Verfahrenstechniken zur Behandlung dieser Läsionen oder sogar die Frage, ob eine CTO eröffnet werden sollte, eine Herausforderung darstellen.

Es stehen drei Instrumente zur Verfügung, die unabhängig voneinander eingesetzt werden können. Es können sowohl antegrade als auch retrograde Zugänge verwendet werden. Für den transradialen oder femoralen Zugang steht eine vielfältige Auswahl an Instrumenten zur Verfügung.