Modul Expert

Das Expertenmodul ist vor allem für Multi User Anwendungen geeignet. In einem intuitiv benutzbaren Administrationsteil werden beliebige Benutzer angelegt. Jeder Benutzer kann individuell festlegen, welche Instrumente er verwenden darf und welche Patienten er bearbeiten darf. Sogar die Reihenfolge können Sie selbst festlegen.

Die Auswertung jedes einzelnen Nutzers kann angezeigt, als Exceldaten exportiert und ganz nach Wunsch ausgewertet werden. Dabei können Sie selbst Schwerpunkte setzen. Zwecks Übung können Sie auch Bilder importieren, die Sie während der Simulation anschauen möchten. Sie können auch Referenzbilder exportieren.

Das Modul Expert bietet außer den Grundfunktionalitäten noch weitere CATHIS®-Software, wie sie bei Interventionen zum Tragen kommen:

 

  • halbdurchlässige Blenden
  • Dosismanagement
  • Aufzeichung der Daten von der Intervention und als Excel-Dateiformat exportierbar
  • Mehrbenutzer
  • freie Drahtspitzenbiegung, die man auch speichern kann
  • benutzerspezifische Patienten- und Instrumentenauswahl
  • Komplikationen
  • Komplikationszenarien
  • benutzerdefinierte Bilder und Szenen einspielen
  • Lerntool: Grafisches Kräftemodell
  • 3D-Sicht der Gefäße

 

Bei Bedarf steht Ihnen auf dem Assist-Monitor eine Messfunktion zur Verfügung. Als Extraerweiterung besteht die Möglichkeit, parallel zum Roadmapping auf dem Assistmonitor das originale Röngtenbild (ohne Überlagerung) zusätzlich einzublenden.

Sie können einstellen, ob Sie auf dem Live-Monitor die Option "last image run" einstellen möchten oder nicht. Eine Medikamentengabe rundet das Angebot ab.